• Language: English English
  • modify

Language:

Product has been added to the shopping cart


« Continue shopping Go to shopping cart »
Einbauanleitung Regensensor / Lichtsensor für Golf VI

Einbauanleitung Regensensor/Lichtsensor für Golf VI


Benötigte Werkzeuge:
  • T20 Torxschraubendreher
  • T25 Torxschraubendreher
  • Feiner Schlitzschraubendreher
  • Plastikkeil (VW spezialwerkzeug)
  • 10mm Ringschlüssel (optional, falls man den Knieairbag ausbauen muss um besser an das Bordnetzsteuergerät rankommt)

Demontage der Verkleidungen unter dem Lenkrad:
  • Die seitliche Verkleidung vom Sicherungshalter ausbauen
  • Halteklammern mir einer Spitzzange zusammendrücken und entfernen

Kabelsatz Regensensor Innenspiegel

 
  • Lichtschalter ausbauen (Lichtschalter in 0-Stellung reindrücken und danach aufAbblendlicht drehen), Lichtschalter rausziehen, Stecker abziehen
  • Torxschraube lösen

Kabelsatz Regensensor Innenspiegel

  • Danach Ablagefach unter den Lichtschalter öffnen und 3 Torxschrauben lösen

Kabelsatz Regensensor Innenspiegel

  • Torxschrauben rechts und links
  • Danach Dekor leiste über den Lichtschalter abbauen
  • Torxschraube lösen (entweder Tachoausbauen oder sich ein passendes Werkzeug bauen)

Kabelsatz Regensensor Innenspiegel

  • Danach kann man die linke Verkleidung abbauen


Demontage der Dachhimmel Lampe:
  • Mit Plastickkeil die Abdeckung der Lampe aushebeln
  • Danach 2 Torxschrauben lösen
  • Die Lampe nach unten abziehen und von Stecker trennen

Demontage der A-Säule Verkleidung :
  • Mit den Plastickkeil oder einen feinen Schlitzschraubendreher vorsichtig das Airbag-Logo aushebeln
  • Danach die Torxschraube lösen und die Verkleidung nach oben abziehen


Kabelsatz Regensensor Innenspiegel



Montage des Spiegels und Verlegung des Kabelbaums :
  • Regensensor in den Halter der Scheibe einlegen und leicht andrücken (hält von alleine muss nicht gekleibt werden)

Kabelsatz Regensensor Innenspiegel


  • Innenspeigel mechanisch montieren
  • Kabelbaum unter den Dachhimmel in Richtung der Innenlampe durchführen
  • Stecker der Innenlampe entriegeln (mit feinen Schraubendreher die Nase nach oben drücken und Verriegelungskappe in Schiebrichtung abziehen )
  • Danach die Kurze Leitung in die Stecker Kammer Pin 6 stecken und wieder Verriegeln
  • Kabelbaum weiter an der A-Säule lang führen und mit ein paar Kabelbindern fixieren
  • Danach den Sicherungshalterblock abschrauben (2 Torxschrauben)

Kabelsatz Regensensor Innenspiegel

  • Danach die hintere Abdeckkappe des Sicherungshalters öffnen
  • Then open the back cover of the fuse holder
  • 2 freie Sicherungsplätze suchen (Zündung z.B. SC4 und Dauerplus SC13 , vorher mit Multimeter prüfen)
  • Danach große rosa Verriegelung entriegeln und jetzt können die Pins rein gesteckt werden
  • Then unlock the big pink pins and install there pin
  • Zum Schluss muss man noch 2 Leitungen an das Bordnetzsteuergerät anschließen (Rückfahrsignal und Linbus)
  • Finally, two lines must be soldered to the electrical system control unit (reversing signal and LINBUS)
  • Das Bordnetzsteuergerät befindet sich über den Pedalen hinter den Knieairbag
  • The onboard power supply control unit is located above the pedals behind the knee airbag
  • Stecker B und Stecker C müssen gelöst werden (mit Daumen die Verriegelung auf den Bild drücken und den weißen Bügel nach oben ziehen)
  • Connector B and C must be disconected ( press the lock and remove - look on the image )

Kabelsatz Regensensor Innenspiegel

  • Am Stecker C (braun) muss man das Rückfahrsignal ( Gelb ) anlöten an Pin 28
  • In connector C (brown) Reverse Signal  ( Blue ) must be soldered to Pin 28
  • Am Stecker B (weiss) muss die Leitung für Lin Bus ( Blau ) mit angelötet werden an Pin 33
  • In connector B (white) Lin Bus ( Blue ) must be soldered to Pin 33

The assembly is then Analogously, in reverse order!
Der Zusammenbau erfolgt dann Sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge!!!



3 PIN
pin 1 - Rot -  Dauerplus SC13
PIN 2 - Schwarz - Masse
pin 3 - Blau - Stecker B pin 33

6PIN
1- Grun - Zundung plus z.B SC4
2- Schwarz - Masse
3- Gelb Ruckfahrsignal Stecker C pin 28
6- Grau


3 PIN
PIN 1 - RED continuous +12V SC13
PIN 2 - BLACK - GND
pin 3 - BLUE - Connector B pin 33

6PIN
1 - GREEN - ignition plus e.g. SC4
2 - BLACK - GND
3 - YELLOW  Reverse signal - Connector C pin 28
6 - GREY

Codierung: auf Anfrage, Email an: info@carsystems.pl

 

Adresse 09: Byte 21 - Bit 5 (Regensensor)
  Byte 12 - Bit 0 (CH mit Fahrertür auf)
  Byte 17 - Bit 3 (CH mit NSW)
  Byte 17 - Bit 5 (Coming Home CH)
  Byte 17 - Bit 6 (Leaving Home LH)

Publication date: 22.10.2011 00:00:00

Newsletter

Subscribe to our newsletter to receive discounts and information about sales and promotions.

Welcome

You can be happy about the fact, that at last you have found such a company like us, because most of the wirings, modules or sets are produced or assembled by us.


You do not need to overpay anymore!


We guarantee the fastest delivery and best quality.
If you want to be informed about our new products – do not hesitate to register now!

X Close

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. We also use cookies to ensure we show you
advertising that is relevant to you. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive
all cookies on the Carsystems website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time. 

Go to Privacy Policy